Ay Love
Sei gnädig mit dir selbst!
angezogen

Sei gnädig mit dir selbst!

Eigentlich wollte ich heute endlich mal wieder über Sex schreiben… 😉

Doch das wird einfach nichts!

So not sexy!

Erstens, kann ich mich zur Zeit zu nichts aufraffen… und das schon seit Tagen!

…und zweitens fühle ich mich momentan überhaupt nicht sexy! Ich bin gerade nur am essen und naschen, kann mich absolut nicht zum Sport bewegen und ziehe abends nur noch schnell meinen alten, kaputten Pyjama an um mich todmüde ins Bett fallen zu lassen. In der Hoffnung, dass Marko mich bei dem Anblick gar nicht erst anrühren mag! Bisher sehr erfolgreich. Meine Unlust scheine ich auch ohne Worte mühelos kommuniziert zu haben. Ich wäre eh viel zu müde gewesen um in irgendeiner Hinsicht noch aktiv zu werden.

Schreiben oder nicht schreiben…

Also bin ich inzwischen etwas verzweifelt. Wollte schon überhaupt nicht schreiben – wenn schon nicht über Liebe und Sex. Denn da steht mir wirklich nicht der Sinn nach!

Doch dann überlege ich es mir anders. Warum nicht einfach offen und ehrlich genau meine Situation erklären? Ich kann und muss nicht immer die perfekte Sexbloggerin sein, oder?