Ay Love
anatomy of a female orgasm – by Bedelgeuse
angezogen Lieblings...

Ein Orgasmus an der Wand

Hast du dir schon einmal überlegt wie dein Orgasmus aussieht? Also so richtig visuell vorgestellt..?

Welche Farben siehst du? Siehst du Bilder und Elemente oder eher Formen?

Mein Orgasmus ist meist sehr, sehr bunt. Alle meine Powerfarben – pink, lila, orange, gelb und rot – gepaart mit einem hellen Licht. Manchmal sehe ich aber auch nur dieses grelle, weiße Licht. Oder zumindest erinnere ich mich nicht an Genaueres…

Ich werde beim nächsten Höhepunkt darauf achten, was genau ich da so vor meinem inneren Auge sehe. Denn um ehrlich zu sein, hab ich diese Bilder noch nie bewusst eingefangen… Doch das will ich ändern. Ich möchte unbedingt einmal versuchen ihn direkt nach dem Sex festzuhalten. Meinen Orgasmus auf Papier zu bringen. In Worten – wie auch in Bildern…

Inspiriert von Ev’Yan Whitney

Inspiriert zu dieser Idee hat mich das wunderschöne Bild ‘Anatomy of a Female Orgasm – anatomical collage art by bedelgeuse’, das ich auf der Facebookseite einer meiner Lieblingssexbloggerinnen Ev’Yan Whitney von Sex Love Liberation entdeckt habe. Die solltest du übrigens unbedingt mal auschecken – diese Frau ist einfach toll!

Als ich das Bild auf ihrer Seite sah, wusste ich: Das muss ich haben! Und gestern war es schon soweit – es ist da!

Ist es nicht fantastisch? Mit lauter bunten Blumen, Schmetterlingen und … ! … Kolibris! (Kolibris sind meine Lieblinge, ich mag sie so sehr – ich habe mir sogar einen unter die Haut stechen lassen. Ok, so richtig schön finde ich mein Tattoo inzwischen nicht mehr, aber das ist jetzt zu spät.)

Ich musste also direkt los um einen Rahmen zu kaufen. Doch jetzt, wenn ich es so gerahmt vor mir sehe, bin ich mir irgendwie doch nicht so sicher ob der Glasrahmen das Richtige ist. Vor allem nicht in Kombination mit dem grauen Passepartout, das dabei war. Aber ich konnte es natürlich einfach nicht abwarten und es musste direkt an die Wand. Vielleicht fahre ich morgen noch einmal los und wähle einen anderen. Was meinst du?

Anatomy of a Female Orgasm

Anatomie eines weiblichen Orgasmus – by Bedelgeuse

 

Ich werde dich natürlich auf dem Laufenden halten was die Visualisierung meines eigenen Orgasmus angeht und diesen dann hoffentlich bald an die Wand hängen können. <3

Ay love it!

 

Zu finden ist das gute Stück übrigens bei Society6 einer Plattform für Nachwuchs- und Indiekünstler.

You Might Also Like...

1 Comment

  • Reply
    Unser Nestbau! – Liebesnest und Familienbude IN EINEM Zimmer - Ay Love
    19. May 2017 at 10:27

    […] findest du eigentlich meinen Orgasmus an der Wand? Ich liebe ihn immer […]

  • Leave a Reply